Datum: | WT-News

Produktfoto

Im Posteingang kann man mit der rechten Maustaste auf einer E-Mail die Option „Junk-E-Mail“ auswählen, um unerwünsche E-Mails zu sperren oder als Spam zu deklarieren. Es fehlt aber die Option „Domäne des Absenders sperren„. Microsoft hat bewusst die Option weggelassen. Bekommen Sie aber von einer nicht geläufigen Domäne mit verschiedenen Namen vor dem @ Spammails, können Sie sehr wohl auch die Domäne sperren. Wie Sie vorgehen müssen, zeigt Ihnen der WinTotal-Tipp. Bildquelle: Microsoft

Zum Tipp im Tipparchiv »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten