Anleitung zum Einrichten der "Back tap"-Funktion auf dem iPhone.

Mit dem Update auf iOS 14 hat Apple eine Vielzahl neuer Funktionen auf dem iPhone implementiert, die es dem Nutzer ermöglichen, das Smartphone noch individueller einzustellen und zu bedienen. Eine davon ist die Möglichkeit, das Gerät durch Doppeltippen des Apple-Symbols auf der Rückseite zu bedienen. So lässt sich beispielsweise ein Screenshot aufnehmen, die Kamera oder Taschenlampe einschalten und die Lautstärke regulieren. Weitere Funktionen, wie beispielsweise einen Anruf starten oder eine App öffnen, können Sie mithilfe von Kurzbefehlen hinzufügen. In diesem Beitrag erklären wir, wie Sie die Funktion „iPhone Rückseite tippen“ aktivieren und welche Konfigurationsmöglichkeiten es gibt.

  • Um die Funktion „iPhone Rückseite tippen“ (engl. „Back tap“) nutzen zu können, benötigen Sie ein iPhone 8 oder neuer) mit iOS 14.1 oder höher.
  • Das „Back tap“-Feature funktioniert auch, wenn das Handy mit Hülle genutzt wird. Sollte es dennoch einmal „haken“, müssen Sie nur etwas fester tippen.
  • Das „iPhone-Rückseite-Tippen“-Feature kann auch so eingestellt werden, dass es einen Ihrer Siri-Kurzbefehle (z. B. um eine App zu öffnen) auslöst.

1. iPhone hinten tippen: So richten Sie die Funktion ein

Um die Funktion „iPhone Rückseite tippen“ (engl. „Back tap“) nutzen zu können, benötigen Sie ein iPhone 8 oder neuer, auf dem die iOS-Version 14.1 oder höher installiert sein muss.

Für die Einrichtung gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die „Einstellungen“ über das Kontrollzentrum und wählen Sie den Eintrag „Bedienungshilfen -> Tippen“ aus.
  2. Tippen Sie auf die Option „Auf Rückseite tippen“.
  3. Entscheiden Sie sich für „Doppeltippen“ oder „Dreimal tippen“ und wählen Sie anschließend die gewünschte Aktion aus. Zur Auswahl stehen unter anderem die Aufnahme eines Screenshots, das Erhöhen oder Verringern der Lautstärke, das Aktivieren des Stumm-Modus oder die Bildschirmsperre.
  4. Kehren Sie über das Pfeilsymbol zurück ins Menü. Die Einstellung ist nun gespeichert.
  5. Tippen Sie zwei- oder dreimal auf das Apple-Symbol auf der Rückseite Ihres Smartphones, um die ausgewählte Aktion zu starten.
iPhone in einer Hülle

Das Doppeltippen funktioniert auch, wenn das Smartphone mit Hülle genutzt wird. Sollte es dennoch einmal "haken", müssen Sie nur etwas fester drücken.

2. iPhone Rückseite tippen mit Siri-Kurzbefehlen kombinieren

Das „iPhone-Rückseite-Tippen“-Feature lässt sich auch so einstellen, dass es einen Ihrer Siri-Kurzbefehle (z. B. "Schalte die Kamera ein") auslöst. Nachfolgend erklären Ihnen anhand des Kurzbefehls „Öffne Google Maps“, wie das funktioniert.

Im ersten Schritt müssen die den Kurzbefehl „Öffne Google Maps“ erstellen:

  1. Öffnen Sie die Kurzbefehle-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie oben rechts auf das Plus-Zeichen.
  2. Tippen Sie auf die Aktion „App öffnen“ und wählen Sie im neuen Fenster Google Maps aus.
  3. Legen Sie einen Titel für den Kurzbefehl fest.
  4. Über den Play-Button rechts unten können Sie die Einstellungen testen.

Um den Befehl mit der „Back-tap“-Funktion zu kombinieren, gehen Sie zurück in die Einstellungen.

  1. Scrollen Sie zum Eintrag „Bedienungshilfen -> Tippen“ und wählen Sie die Option „Auf Rückseite tippen“ aus.
  2. Im Bereich „Kurzbefehl“ finden Sie den soeben angelegten Kurzbefehl unter seinem Titel.
  3. Wählen Sie den Kurzbefehl aus.
  4. Tippen Sie zwei- oder dreimal auf das Apple-Symbol auf der Rückseite Ihres Smartphones, um Google Maps zu starten.

Gut zu wissen: „iPhone Rückseite tippen“ funktioniert nur, wenn Sie das Handy vorher entsperren. Dadurch soll verhindert werden, dass Anwendungen durch einen zufälligen Kontakt mit dem Logo auf der Rückseite (z. B. wenn sich das iPhone in einer Tasche befindet) gestartet werden.

28 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,54
iPhone Rückseite tippen: Anleitung in 5 Schritten
Loading...

Bildnachweise: © Marian Weyo-shutterstock.com, © Anna Hoychuk-shutterstock.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)