Datum: | WT-News

Die gestern bekanntgewordene Sicherheitslücke in Mozilla Firefox, welcher auch als Grundlage für den Tor-Browser verwendet wird, hat Mozilla mit der Version 5.0.2 nun geschlossen. Der Tor-Browser liegt gefixt ebenfalls in der neuen Version 6.0.7 vor. Da auch Mozilla Thunderbird betroffen war, wurde dieser auch mit Version 45.5.1 gefixt.

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten