Nutzer von alternativen Browsern kennen das Problem

Es gibt leider einige Webseiten, die sich nur mit dem Internet Explorer anzeigen lassen, darunter WindowsUpdate oder die Startseite des SUS-Servers.

Man kann sich aber Verknüpfungen zu diesen Seiten erstellen, welche die jeweilige URL gleich an den Internet Explorer übergeben. Wer einige Seiten häufig mit dem IE nutzt, wird diese Methode sicherlich sinnvoll finden.

Dazu erstellt man eine Verknüpfung wie im folgenden Bild (Pfad ggf. anpassen) und trägt die URL mit ein. Zuletzt ein passender Name und fertig ist die URL im IE.


Bewertung

Besucherwertung (6 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.