Im system32-Verzeichnis fehlt die mstask.exe

Der Taskplaner ist aus unerklärbarem Grund verschwunden. Unter Start - Ausführen - msconfig - Dienste ist er nicht mehr aufgeführt und im system32-Verzeichnis fehlt die mstask.exe (Taskplaner-Engine).

Der Taskplaner lässt sich neu installieren, indem man im versteckten inf-Verzeichnis (unter C:\WINDOWS\inf) die mstask.inf sucht und mit Rechtsklick "Installieren" wählt.
Dazu wird dann die Windows-CD benötigt.

Das inf-Verzeichnis ist ein versteckter Ordner. Um den Ordner sichtbar zu machen, muss die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen" in den Ordneroptionen - Ansicht aktiviert werden.


Bewertung

Besucherwertung (3 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.