Bei Skripten in Anwendungen, die im Internet Explorer angezeigt werden, wird der Benutzer nach der Ausführungsberechtigung gefragt

Java und ActiveX sind durch das erweiterte Sicherheitsfeature ab Windows XP SP2 deaktiviert worden.
Aufgrund dieser Änderung wird ActiveX in lokalen HTML-Seiten, die im Internet Explorer angezeigt werden, nicht ausgeführt. Bei Skripten in Anwendungen, die im Internet Explorer angezeigt werden, wird der Benutzer nach der Ausführungsberechtigung gefragt. Auch die darin enthaltenen Bilder werden nicht wie erwartet angezeigt. Dieses erweiterte Sicherheitsfeature dient dazu, den PC vor böswilligen Angreifern zu schützen.

Lösung:

In der Registry (Start/Ausführen/regedit) unter


HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_LOCALMACHINE_LOCKDOWN


den Wert iexplore.exe von 1 auf 0 ändern und Windows neu starten.

Somit werden die Einschränkungen für ActiveX, Java, Bilder und Skripte wieder freigegeben.

FEATURE_LOCALMACHINE_LOCKDOWN mit dem Wert 1 wendet eingeschränkte Einstellungen für den Internet Explorer und den Windows Explorer an.
Der Wert 0 (Null) deaktiviert die Schutzmaßnahmen.
Wenn die Einstellung für iexplore.exe fehlt, wird sie nicht beachtet.
Wenn die Einstellung sowohl in
HKEY_LOCAL_MACHINE als auch in
HKEY_CURRENT_USER vorhanden ist, sind Einschränkungen vorhanden.

"Ausführung aktiver Inhalte in Dateien auf dem lokalen Computer zulassen" (unter Internetoptionen - Erweitert "Sicherheit") =


FEATURE_LOCALMACHINE_LOCKDOWN "iexplore.exe"=dword:00000000


= aktiviert



"Ausführung aktiver Inhalte von CDs auf dem lokalen Computer zulassen" (unter Internetoptionen - Erweitert "Sicherheit") =


FEATURE_LOCALMACHINE_LOCKDOWN\Settings "LOCALMACHINE_CD_UNLOCK"=dword:00000001


= aktiviert



Ausführung aktiver Inhalte in Dateien auf dem lokalen Computer zulassen und
Ausführung aktiver Inhalte von CDs auf dem lokalen Computer zulassen = aktiviert


Microsoft Hilfe und Support KB878461

Tipp: Probleme mit Javascript und Flash

Bewertung

Besucherwertung (3 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.