Microsoft Outlook: Zusätzliche Zeilenumbrüche in Nur-Text-Nachrichten entfernen

Wenn Sie E-Mails im "Nur-Text"-Format erhalten, zeigt Outlook immer einen Infobalken an, in dem hingewiesen wird, dass die unnötigen Zeilenumbrüche entfernt wurden.




Um die Zeilenumbrüche wiederherzustellen, genügt ein Klick auf die Infoleiste und dann auf "Zeilenumbrüche wiederherstellen". Dies müssen Sie aber bei jeder E-Mail durchführen.



Outlook verändert so das vom Absender vorgesehene Layout. Auch Signaturen und Links in der E-Mail sind betroffen.

Für Outlook 2002/2003/2007
Wer seine Nachricht dauerhaft mit Zeilenumbrüchen und ohne den Infobalken lesen möchte, kann dies über:
Menü "Extras" - Optionen - Register "Einstellungen" - Button "E-Mail-Optionen" - "Zusätzliche Zeilenumbrüche in Nur-Text-Nachrichten entfernen" deaktivieren.

Outlook 2003/2007


Für Outlook 2010/2013
Wer seine Nachricht dauerhaft mit Zeilenumbrüchen und ohne den Infobalken lesen möchte, kann dies über:
Datei - Optionen - in der Kategorie "E-Mail" - Nachrichtenformat (fast am Ende) - "Zusätzliche Zeilenumbrüche in Nur-Text-Nachrichten entfernen" deaktivieren.

Outlook 2010


Bewertung

Besucherwertung (3 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.