Zeilen auf der zweiten Seite auf die erste Seite unterbringen

Der Brief, der in Word geschrieben wurde, wurde länger als Sie wollten. Das Word-Dokument sollte nur eine Seite umfassen und ist am Ende doch länger geworden. Nun befinden sich auf der zweiten Seite einige wenige einsame Zeilen.

Allgemeine Tipps, wie Leerzeilen entfernen, Text kürzen und Abstände verkleinern, wollen Sie nicht, da sonst der Brief zu zerrissen aussieht.

In der Menüleiste - "Seitenansicht" steht das Symbol Größe anpassen (Word 2002 und 2003) bzw. Um eine Seite verkleinern (Word 2007, 2010) zur Verfügung. Dieses Symbol verkleinert die Schriftgrößen im Dokument, sodass der Brief um eine Seite kürzer wird.
So haben Sie die lästigen Zeilen der zweiten Seite schnell auf der ersten Seite untergebracht.

Diese nützliche Funktion kann auch in der Standard-Symbolleiste bzw. die Schnellzugriffsleiste hinzugefügt werden, sodass das Symbol nicht nur in der Seitenansicht zur Verfügung steht.

Lösung:

Word 2002/2003

Symbolleiste mit der rechten Maustaste anklicken - Kontextmenü "Anpassen" - Registerkarte "Befehle" -"Kategorien" den Eintrag "Extras" markieren.



Am Ende der Liste "Befehle" das Symbol Um eine Seite verkleinern mit gedrückter linker Maustaste an die gewünschte Stelle in der Symbolleiste ziehen und loslassen - das Dialogfeld mit "Schließen" verlassen.





Word 2007/2010

Rechten Maustaste auf die "Multifunktionsleiste" - Kontextmenü "Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen" - im linken Auswahlmenü unter "Befehle auswählen" - "Alle Befehle" - in der Liste Um eine Seite verkleinern markieren - Schaltfläche "Hinzufügen" "Word-Optionen"-Dialog mit [OK] schliessen.




Bewertung

Besucherwertung (18 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.