Screenshot

Die USB-Maus oder die USB-Tastatur, sowie auch ein Zugriff auf den USB-Stick, funktionieren nicht mehr

Nachdem das Vista Update KB938371 v2 (enthalten in SP2) installiert wurde, lassen sich USB-Geräte nicht mehr nutzen. Die USB-Maus oder die USB-Tastatur, sowie auch ein Zugriff auf den USB-Stick, funktionieren dann nicht mehr. Dies äußert sich, wenn nach einem PC-Neustart die USB-Geräte immer wieder neu erkannt werden wollen und eine neue Treiberinstallation erfolgen will, die jedesmal fehlschlägt.

Microsoft hat den Fehler bestätigt, wollte aber keine weiteren Einzelheiten preisgeben, aber das Problem wird von Microsoft derzeit untersucht. Eine De- oder Neuinstallation des Updates bringt keine Abhilfe.

Bis Microsoft den Fehler korrigiert hilft diese Vorgehensweise:

Im Gerätemanager "Mäuse und andere Zeigegeräte" bzw. für die USB-Tastatur "Tastaturen" aufrufen - unter "Eigenschaften" der USB-Maus/USB-Tastatur die Registerkarte "Treiber" anklicken und den passenden Treiber suchen lassen ("Treiber aktualisieren..."). Hier muss der Pfad "C:\windows\winsxs" angegeben werden. Falls eine Warnmeldung erscheint, dass ein "unsignierter Treiber" verwendet wird, die Installation dennoch fortsetzen.

Siehe Screenshot 1

Siehe Screenshot 2

Siehe Screenshot 3

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (3 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.