Screenshot

Bei Öffnen älterer Dokumente kann entweder das ursprünglich verwendete Datum beibehalten oder mit dem aktuellen Datum überschrieben werden

Erstellt man eine Vorlage oder schreibt einen neuen Brief, verwenden viele die Funktion "Datum einfügen".

Allerdings besteht hierbei das Problem, dass sich das Datum bei jedem Öffnen des Dokuments wieder ändert.

Man benutzt daher besser die Feldfunktion für das Erstellungsdatum, das auch beim späteren Bearbeiten des Dokuments erhalten bleibt. Die Funktion findet sich unter EINFÜGEN/FELD, "Kategorie" "Datum und Uhrzeit" und dort bei Feldnamen CreateDate.



Wenn ein älteres Word Dokument geöffnet wird, soll das ursprüngliche Datum, zu dem das Dokument erstellt wurde, erscheinen:

Die Feldfunktion CreateDate bzw. ErstellDat (Erstelldatum) bei Microsoft Word 2003 (oder früher) liefert immer das Datum, an dem das aktuelle Dokument erstellt wurde und ändert es auch nicht beim späteren Öffnen des Dokuments (im Gegensatz zu Date - aktuelles Datum). Aktivieren Sie die Option Formatierung bei Aktualisierung beibehalten, damit Ihre Formatierung nicht verloren geht. Außerdem wird noch der Schalter "Mergeformat" hinzugefügt. SaveDate z.B. zeigt immer das Datum an, an dem das Dokument gespeichert wurde.

Ansicht Word 2003 - Erstelldatum (CreateDate)


Ansicht Word 2003 - Aktuelles Datum (Date)


Eine Alternative ist, dass Sie das Datum ohne Feldfunktion im Dokument eintippen oder über Word Menü - "Einfügen" - Datum und Uhrzeit. Achten Sie darauf, dass die Option Automatisch aktualisieren nicht aktiviert ist.

Ansicht Word 2007 (Screenshot groß ganz unten)


Ansicht Word 2003


Wenn ein älteres Word-Dokument geöffnet wird, soll sich das Datum, bei jedem Aufruf aktualisieren:

Word Menü - "Einfügen" - Datum und Uhrzeit - hier muss die Option Automatisch aktualisieren aktiviert sein.

Ansicht Word 2003/2007


Sie können dies mit jedem Word-Dokument testen. Markieren Sie das Datum im Dokument mit der rechten Maustaste, im Kontextmenü klicken Sie auf Feldfunktionen ein/aus

Ansichten Word 2007




Ansichten Word 2003




Erscheint der Kontextmenü-Eintrag "Feldfunktionen ein/aus" nicht, wurde das Datum nicht über die Feldfunktion hinzugefügt.

Möchten Sie das amerikanische Format [Monat] [Tag] [Jahr] verwenden, können Sie es unter "Datum und Uhrzeit" unter Sprache ändern.

Ansicht Word 2003/2007

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (6 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.