Computer mit einem Mausklick sperren

Wer keine Lust hat, seine Arbeitsstation immer mühselig über zig Mausklicks oder durch Verrenkungen mit dem "Affengriff" zu sperren, für den gibt es eine einfachere Variante.

Einfach eine neue Verknüpfung anlegen und als Speicherort des Elements

rundll32.exe user32.dll,LockWorkStation

angeben.
Achten Sie bitte auf das Leerzeichen zwischen rundll32.exe und user32.dll.
Noch ein Symol auswählen, z.B. aus der shell32.dll
(%SystemRoot%\system32\Shell32.dll)
Schon kann der PC mit einem Mausklick gesperrt werden.





Wer kein passendes Symbol findet und an unserem Symbol Gefallen findet, kann sich das Symbol gern runterladen:
Computer_sperren.zip (Computer_sperren.ico)

Lösung 2: Tastenkombination [WindowsTaste] + [L] (englisch für lock = sperren)

Laufende Anwendungen wie z.B. Dienste arbeiten während der Sperrung normal weiter. Auch können andere Nutzer weiterhin auf Ordner zugreifen, die Sie für das Netzwerk freigegeben haben.


Bewertung

Besucherwertung (7 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.