Datum: | WT-News

Win10-Logo

Anfang Herbst 2015 plant Microsoft das Betriebssystem Windows 10 zu veröffentlichen, wie Reuters berichtet. Insider zufolge soll es ein Abonnement werden, ähnlich dem von Office 365. Die Kunden sollen über die Laufzeit von Windows 10 diverse Dienste wie beispielsweise Microsoft OneDrive verwenden, an denen der Hersteller dann verdient. Es ist aber auch von einem einmaligen Kauf die Rede. Gerüchte zufolge soll das neue Betriebssystem nicht kostenlos als Update erhältlich sein. Wie das Lizenzmodell nun aussehen wird, eventuell kostenlos, als Abo, als einmalige Lizenz oder als Abo-/Lizenz-Modell, bleibt abzuwarten. Bildquelle: Microsoft
Nachtrag: Lesen Sie die neueste News zur Veröffentlichung.

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten