Datum: | WT-News

Normaldot.Word2007.Umsteiger

Neben den Standardfarben der Schrift, die Word bei der Zeichenformatierung anbietet, gibt es noch die benutzerdefinierten Farben in der Palette. Hat man sich seine Farben zusammengestellt, kann man diese im Dokument verwenden, leider aber nicht dauerhaft speichern für das nächste Dokument. Wie Sie benutzerdefinierte Schriftfarbe erstellen und dauerhaft speichern, um sie auch in anderen Dokumenten weiter zu verwenden, zeigt der WinTotal-Tipp. Bildquelle: Microsoft

Zum Tipp im Tipparchiv »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten