Startet eine portable Fassung von Java auf dem System

Screenshots

jPortable (bisher unter dem Namen „Java Portable“ bekannt) benötigen Sie, wenn Sie in Java programmierte Software auf dem USB-Stick ausführen möchten. Um JAR-Dateien auszuführen, benötigen Sie normalerweise eine installierte „Java Runtime Environment„. Unterwegs auf einem USB-Stick ist dies jedoch nicht möglich, da sich die Laufzeit-Umgebung nicht auf einem portablen Speichermedium installieren lässt.

Hier brauchen Sie „jPortable Launcher“ (bisher bekannt als „Java Portable Launcher“). Er kann Java-Archive ausführen, die viele in Java geschriebene Programme benutzen. Um in Java geschriebene Programm wie OpenOffice.org, Eclipse oder Azureus auszuführen, müssen Sie zu den portablen Runtimes greifen.
jPortable Launcher ermöglicht es Ihnen das einfache Ausführen von Java-JARs mit der Java Virtual Machine auf Ihrem PortableApps.com-fähigen Gerät mit jPortable. Es muss kein Java Runtime Environment auf Ihre Festplatte installiert sein.

59 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,30
Loading...

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.