Der MBSA scannt alle Rechner im Netz nach vorhandenen/fehlenden Patches

Screenshots

Aufgrund des direkten Benutzerwunsches nach einer optimierten Methode zum Identifizieren typischer Sicherheitsfehlkonfigurationen hat Microsoft das Tool Microsoft Baseline Security Analyzer (MBSA) entwickelt. MBSA enthält eine grafische Oberfläche und eine Befehlszeilenoberfläche, mit der Überprüfungen von Windows-Systemen, die lokal oder remote ausgeführt werden können. MBSA kann auf Systemen unter Windows ausgeführt werden und überprüft die folgenden Produkte auf typische Sicherheitsfehlkonfigurationen: Internet Information Server (IIS), SQL Server, Internet Explorer und Microsoft Office.

MBSA überprüft ausserdem ob Sicherheitsupdates, Update Rollups und Service Packs, veröffentlicht auf Microsoft Update, fehlen.

47 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,00
Loading...