xVideoServiceThief Download
Version: 2.5.1

Verfügbare Downloads:
Open Source Setup Version: 2.5.1
Open Source Portabel Englisch (ggf. abweichende Versionsnummer) Version: 2.5.1
Open Source Andere Betriebssysteme Version: 2.5.1

Rippt Videos aus über 70 Videoportalen auf die Festplatte und kann diese auch im Format konvertieren.

  • Umfangreiche Websiteunterstützung
  • Viele nützliche Funktionen
  • Keine Weiterentwicklung seit 2017

xVideoServiceThief rippt Videos von diversen Videoportalen und kann diese in verschiedene Formate konvertieren.

Der kostenlose xVideoServiceThief, auch xVST genannt, nimmt Links von 93 verschiedenen Videoportalen auf oder kann Videos über die programminterne Suche mit Vorschau auf über 70 Videoseiten suchen. Die Suche lässt sich über einen Jugendschutzfilter mit Passwort eingrenzen.

Gefundene Videos können auch per Drag-and-Drop heruntergeladen und über die mitinstallierte ffmpeg-lib in andere Formate wie AVI, MPEG2, MP4, WMV, Formate für verschiedene portable Geräte wie MP4 und 3GP oder in das MP3-Format als Sounddatei konvertiert werden. Bei der Konvertierung können Parameter wie Auflösung oder Frequenz noch angepasst werden.

Die Downloads können über einen Taskplaner auch zu einem späteren Zeitpunkt gestartet werden. Zudem sind mehrere Downloads gleichzeitig möglich.

Darüber hinaus kann xVideoServiceThief mithilfe eigener JavaScript Plugins erweitert werden.

xVideoServiceThief ist für Windows, Linux und MacOS verfügbar.

23 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,60
xVideoServiceThief
Loading...
Verfügbare Downloads:
Open Source Setup Version: 2.5.1
Open Source Portabel Englisch (ggf. abweichende Versionsnummer) Version: 2.5.1
Open Source Andere Betriebssysteme Version: 2.5.1

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.