Outlook 2016

Mit einem einfachen Tastendruck können Sie Einträge aus der AutoVervollständigen-Liste von Outlook für Mailempfänger löschen.

Wenn Sie in Microsoft Outlook eine neue Mail verfassen und beginnen, den Namen oder die Mailanschrift von dem Empfänger einzugeben, schlägt Microsoft automatisch eine Liste von Empfängern vor. Sie können  das AutoVervollständigen in Outlook aber abschalten und auch einzelne Einträge aus der Liste entfernen.

Beim Ausfüllen von Mailempfängern nutzt Outlook die AutoVervollständigen-Liste

Microsoft Outlook ist ein sehr komfortables Mailprogramm. Hierzu zählt auch die Funktion, beim Ausfüllen von Zeilen "An", "Cc" und "Bcc" Namen mithilfe einer AutoVervollständigen-Liste  vorzuschlagen. Bei der Eingabe von beispielsweise "Jo" schlägt Outlook automatisch Adressen mit diesem Anfang vor, mit welchen Sie bereits in Kontakt gestanden haben.

Zuletzt verwendete Personen

Zuletzt verwendete Personen

Wenn Sie einen einzelnen Eintrag aus dieser Liste entfernen möchten, gehen Sie einfach mit der Maus darüber und drücken Sie die ENTF-Taste.

Sie können in den Optionen für E-Mail in Outlook auch die AutoVervollständigen-Liste vollständig abschalten oder die Liste hier leeren lassen.

Optionen E-Mail Outlook

Optionen E-Mail Outlook

50 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,80
Loading...
PDF herunterladen