Datum: | WT-News

Apache OpenOffice Logo

Apache OpenOffice steht in der neuen Version 4.0.0 zum Download bereit. Die auffälligste Neuerung ist die neue Werkzeugleiste am Seitenrand der Anwendungen, von der Nutzer mit breiten Bildschirmen besonders profitieren sollen.

Die Werkzeugleiste lässt sich auch „lösen“, um sie zum Beispiel auf einen zweiten Monitor zu verschieben, und bietet einen schnellen Zugriff auf häufig benötigte Editierfunktionen. Der Inhalt der Sidebar verändert sich abhängig davon, wie häufig Nutzer ein Tool verwenden oder auf welchen Bereich in einem Dokument sie gerade klicken. Auf diese Weise sollen Anwender stets die passenden Werkzeuge zur Hand haben. Der Code für die Seitenleiste stammt von IBM Symphony.
Darüber hinaus stehen eine größere Farbpalette und einige neue Galerie-Themes bereit. Die Unterstützung des Microsoft-Standards OOXML ist verbessert worden.

Für Apache OpenOffice 4 haben die Entwickler knapp 500 Fehler behoben. Der wichtigste war die fehlende Unterstützung für Java 7. Bildquelle: OpenOffice.org

Zum Download über WinTotal »

2 Antworten auf “Apache OpenOffice 4.0.0 erschienen”

  1. Dieter Holzberg

    Gibt es OpenOffice 4.0.0 nicht mehr zum Download?
    Habe durch Total-Absturz alle Dateien verloren.
    MfG
    D. Holzberg/z.Zt. Thailand

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten