Datum: | Tests 2017

ESET 2018

ESET bietet neben NOD32 Antivirus als reiner Antivirenschutzlösung auch das erweiterte ESET Internet Security als Allround-Schutz sowie ESET Smart Security Premium mit nochmals erweitertem Leistungsumfang an. Wir stellen in dem folgenden Artikel die Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede der verschiedenen Produkte vor und geben zum Schluss einen Ratschlag, für wen sich welches der drei Produkte anbietet.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • ESET NOD32 Antivirus reicht als Virenschutz vollkommen aus und wehrt mit Antivirus, Anti-Spyware, Exploit Blocker und Ransomware Shield alle Arten von klassichen Bedrohungen ab.
  • ESET Internet Security bietet darüber hinaus noch weitere Features wie Firewall, Kinderfilter oder Heimnetzschutz, welche eher als optional anzusehen sind.
  • ESET Smart Security Premium erweitert nochmals die Features um beispielsweise einen Passwort-Manager oder verschlüsselten Container. Beides ist aber nicht so gut umgesetzt, dass sich die Mehrausgabe dafür lohnt.

Lange Tradition

ESET kann mit seinen Produkten auf eine lange Historie zurückblicken und entwickelte bereits Ende der 80er Jahre erste AV-Lösungen, aus denen später der erste NOD32 Antivirus hervorging. Mittlerweile hat ESET mehr als 1000 Mitarbeiter und Privat- sowie Firmenkunden in der ganzen Welt.

Änderung in der Produktpalette

Bisher gab es für Privatanwender den klassischen Virenscanner ESET NOD32 Antivirus und das erweiterte Produkt ESET Smart Security mit Firewall, Spamschutz, Kinderschutz und vielem mehr. Das hat ESET seit 2017 geändert und  seine Produktpalette etwas umgestellt bzw. erweitert. Eine ESET Smart Security 2017 gab es schon nicht mehr. Stattdessen nennt sich die Nachfolger Suite ESET Internet Security 2018. Im Premium-Bereich gibt es diese Änderung nicht. Sie erhalten weiterhin die ESET Smart Security mit erweiterten Features.

ESET Internet Security

ESET Internet Security

Bewährtes wie die einfache Installation, geringe Systembelastung, der Gamer-Modus, welcher keine Meldungen beim Spielen einblendet und auf systembelastende Hintergrundscans verzichtet, oder das bootfähige Rettungsmedium bleibt auch in der 2018er Produktpalette enthalten und ist bereits in NOD32 Antivirus verfügbar. Die bessere Ausstattung der beiden anderen Heimprodukte ergibt sich aus der folgenden Matrix.

ESET Versionen
Funktion ESET NOD32 Antivirus ESET Internet Security ESET Smart Security Premium
Antivirus und Anti-Spyware X X X
Anti-Phishing X X X
Gamer Modus X X X
Exploit Blocker und Ransomware Shield X X X
Schutz vor Skript-basierten Angriffen X X X
Parental Control X X
Personal Firewall X X
Antispam X X
Netzwerkschutz X X
Botnet-Schutz X X
Banking-Schutz X X
Webcam-Schutz X X
Heimnetzwerkschutz X X
Anti-Theft Diebstahlschutz X
ESET Password Manager X
ESET Secure Data X

 

Antivirus, Anti-Spyware und Firewall, diese Funktionen erhalten Sie mit den ESET Sicherheitslösungen

  • Bereits ESET NOD32 Antivirus bietet mit Antivirus und Anti-Spyware ausreichend Schutz vor allen Arten von Bedrohungen, darunter Viren, Rootkits, Spyware usw. ESET setzt dabei auf eine Signaturerkennung von bekannten Schädlingen, aber auch eine Heuristik, welche das Verhalten und den Code von Prozessen und Dateien untersucht und so auch noch unbekannte Schädlinge zu erkennen versucht.
  • Unterstützt wird der Scanner dabei von einem Exploit Blocker, welcher Angriffe von getarnter Malware blocken kann, sowie einem Ransomware Shield zum Schutz vor Verschlüsselungstrojanern im Stile von WannaCry.
  • Anti-Phishing ergänzt die Schutzfunktionen moderner Browser vor gefälschten Webseiten, welche Benutzernamen und Passwörter für Dienste wie Amazon, Ebay oder Paypal abgreifen wollten.
  • Der Gamer-Modus unterdrückt beim Spielen Statusmeldungen und stoppt eventuell laufende Hintergrundscans, um dem Spiel die maximale Performance zur Verfügung zu stellen.

ESET Internet Security und ESET Smart Security Premium bieten darüber hinaus beispielsweise

  • eine Personal Firewall zum Schutz vor Angriffen von außen auf das eigene Netzwerk
  • Antispam als programmunabhängige Lösung zum Schutz vor Spam und Schädlingen, welche auch mit beispielsweise Microsoft Outlook aus dem Office-Paket genutzt werden kann
  • Kindersicherung für Webinhalte über Inhaltsfilter sowie Erlaubnis- und Verbotslisten

Mit ESET NOD32 Antivirus und ESET Internet Security sichern Sie Ihr System ab

Zur Schutzwirkung von AV-Lösungen lässt sich nur durch langwierige Tests und Vergleiche mit anderen Produkten eine verlässliche Aussage treffen. Unabhängige Portale wie AVTest prüfen daher regelmäßig nach einheitlichen Kriterien die Schutzwirkung, Geschwindigkeit und Bedienbarkeit der verschiedenen Produkte, getrennt nach Systemen und Zielgruppe. In der Liste der besten Antivirus-Programme für Windows-Privatanwender findet sich ESET mit dem NOD32 Antivirus oder Internet bzw. Smart Security regelmäßig im vorderen Mittelfeld und punktet vor allem im Bereich Schutzwirkung und Bedienbarkeit.

Das ebenfalls unabhängige Virus Bulletin zeichnete ESET als einzigen Branchenanbieter nun schon elf Jahre in Folge (aktuell 2017) mit allen VB100-Awards als Qualitätsmerkmal aus für

  • Erkennung von 100% der Malware-Testmuster, welche derzeit in Umlauf sind, zusammengestellt von der WildList Organization,
  • keine Falschmeldung bei einem intensiven Scan von „sauberen“ Testdateien,
  • Test des Produkts mit den Standardeinstellungen auf zwei Plattformen (Windows 7 und Windows 10).

,

Legen Sie sich unter Windows 10 neben dem Windows Defender noch eine weiteren Virenschutz zu

Seit Windows 8 hat Microsoft einen Virenschutz mit dem Namen Windows Defender direkt in das System integriert, welcher unter Windows 10 mit dem Creators Update auf Version 1703 nochmals kräftig aufgewertet wurde. Dennoch erreicht der kostenlose Virenschutz von Microsoft in den unabhängigen Tests wie dem oben genannten AV-Test regelmäßig hintere Plätze.Gründe hierfür sind Abzüge in der Geschwindigkeit und Bedienbarkeit gegenüber dem Branchendurchschnitt. Der Windows Defender bietet zwar einen Grundschutz. Da er aber in Sachen Erkennungsrate, Geschwindigkeit und Bedienung von fast allen AV-Lösungen, wie auch von ESET, geschlagen wird, empfehlen wir Ihnen, sich einen weiteren Schutz zuzulegen.

Tipp: Erstellen Sie sich auf jeden Fall ein Rettungsmedium Ihrer AV-Lösung, um im Schadensfall das System sauber von diesem Medium zu starten und das befallene System säubern zu können. Wie Sie ein Rettungsmedium von ESET unter Windows erstellen, lesen Sie in dem gesonderten Artikel „Rettungs-CD unter Windows mit ESET NOD32 Antivirus oder ESET Smart Security erstellen“. Für Nutzer von Windows Defender steht das Windows Defender Offline Tool zur Verfügung. Dieser „Offline-Scanner“ ist seit dem Windows 10 Anniversary Update in Windows 10 integriert, wird als Windows Defender offline bezeichnet und kann direkt aus dem laufenden Windows heraus gestartet werden. Windows 10 bootet daraufhin neu in die sicherere Umgebung zum Virenscan und zur Virenentfernung.

Einstellungen für Windows Defender

Windows Defender Offline

Neuerungen in Version 2018

Wie so oft sind die Neuerungen an einem Virenscanner eher marginal sichtbar und betreffen in aller Regel die Engine zum Schutz vor neuen Bedrohungen. So auch in der 2018er Produktlinie, welche einen verbesserten Schutz vor clientseitig ausgeführten Skriptangriffen besitzt und damit vor allem die ganzen Verschlüsselungstrojaner (Ransomware) abwehren soll. Ob dies in der Praxis zuverlässig gelingt, wird die Zukunft zeigen. Neu ist auch der Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) Scanner, welcher bereits vor dem Windows-Start prüft, ob sich in der der Firmware des BIOS-Nachfolgers UEFI ein Schädling eingenistet hat.

Die Benutzeroberfläche dagegen bleibt auch in 2018 betont sachlich und übersichtlich. Windows-GUI-Experimente, wie sie andere Hersteller auf die Kunden loslassen, bleiben dem Anwender bei ESET erspart. Neu ist die Möglichkeit, Dateien zur Prüfung per Drag and Drop in das Computerfenster zu ziehen. Für Nutzer mit Handicap ist die Unterstützung von JAWS erfreulich, da der Screenreader direkt aus der Software angesteuert wird.

 

Schützen Sie auch Ihr Heimnetzwerk mit ESET

Webcam-Schutz ist eine der Neuerungen seit Version 2017, welche erst ab der ESET Internet Security verfügbar ist. Damit werden Prozesse und Anwendungen überprüft, welche auf die mit dem Computer verbundene Webcam zugreifen. Sobald unerwünschte Anwendungen versuchen, sich mit der Kamera zu verbinden, erscheint eine Warnung.

Wesentlich spannender ist der neue Heimnetzwerkschutz, auch bereits seit Version 2017 eingeführt. Über eine „Radaranzeige“ listet die Software gefundene Geräte im lokalen Netz auf und zeigt auf einen Klick weitere Informationen zu den Geräten an.

Heimnetz Schutz

Heimnetz-Schutz

Die Darstellung ist auch über eine Listenansicht möglich.

Heimnetz-Schutz

Heimnetz-Schutz

Neu gefundene Geräte im Heimnetz werden per Tooltipp angezeigt.

Neue Geräte im Heimnetz

Neue Geräte im Heimnetz

Auch Geräte, welche möglicherweise das Netzwerk stören, meldet der Wächter auf diesem Wege.

Heimnetz - Mögliche Bedrohung

Heimnetz – Mögliche Bedrohung

Welcher Computer das Problem verursacht, erfährt man mit einem Mouseover auf den Eintrag „Computer“ – hier aber nur die IP, welche in der Listenansicht der Geräte nicht angezeigt wird, so dass man jeden Eintrag von Hand durchschauen muss. In diesem Fall war es übrigens der Apple TV 3 und damit ein Fehlalarm, so dass man eine Ausnahme über „Umgang mit der Bedrohung“ festlegen kann.

Eine weitere Funktion ist die Möglichkeit, einen vorhandenen Router auf eventuelle Schwachstellen hin zu untersuchen, was aber eine ganze Weile dauert. Bei unserer FRITZ!Box 7390 wurden keine Schwachstellen gefunden.

ESET Smart Security Premium mit weiteren Beigaben

ESET Smart Security Premium besitzt neben den Features der Internet Security noch den ESET Password Manager und ESET Secure Data.

Der ESET Password Manager bietet eine geräteübergreifende Passwortverwaltung und legt die Daten zunächst lokal verschlüsselt ab.

Passwort Manager

Password Manager

Passwort Manager

Password Manager

Alle Passwörter sind mit einem Master-Passwort geschützt und erlauben eine Synchronisation mit Macs, Android- und iOS-Geräten über ein ESET-Tool. Der Password Manager bindet sich in die installierten Browser ein, wobei ESET hier fast alle gängigen Browser unterstützt.

Einbindung in Browser

Einbindung in Browser

Einbindung in Browser

Einbindung in Browser

Fertig eingerichtet ist der Passwort Manager auch über die Browser zu erreichen und kann sowohl für Webseiten wie auch andere Dinge Zugangsdaten speichern, welche über Rubriken bequem kategorisiert werden können.

Password Manager

Password Manager

Über das Kontextmenü können Login oder Passwort in die Zwischenablage kopiert oder es kann sogar eine automatische Anmeldung durchgeführt werden.

ESET Verschlüsselung ist ein einfaches Tool, welches einen Container als Laufwerk oder ein externes Speichermedium (z.B. USB-Stick) mit AES 256-Bit verschlüsselt nutzt.

Verschlüsseltes Laufwerk

Verschlüsseltes Laufwerk

Die Einrichtung ist einfach. Für die virtuelle Laufwerksdatei geben Sie den Pfad und die Größe an.

Verschlüsseltes Laufwerk

Verschlüsseltes Laufwerk

Danach legen Sie das Kennwort fest und können auch bestimmen, ob das aktuelle Windows-Konto automatisch Zugriff auf die Datei unverschlüsselt enthält, wovon wir abraten würden, da bei Zugriff auf das Konto auch ein Angreifer Zugriff auf die geschützten Dateien erhält.

Zugriff auf verschlüsseltes Laufwerk

Zugriff auf verschlüsseltes Laufwerk

Zugriff auf verschlüsseltes Laufwerk

Zugriff auf verschlüsseltes Laufwerk

Das geschützte Laufwerk wird beim Klick darauf als virtueller Datenträger in Windows eingebunden.

Einbindung in Windows

Einbindung in Windows

Wo kann ich ESET Internet Security oder NOD32 Antivirus kostenlos herunterladen?

Um das System genau auszutesten, erhalten Sie die Sicherheitslösungen von ESET kostenlos. Über einen Zeitraum von 30 Tagen können Sie die ESET Internet Security downloaden und testen. Ebenso steht Ihnen auf der Webseite des Herstellers ESET NOD32 zum Download und Test bereit. So können Sie sich vor einem Kauf einen Eindruck verschaffen, wie die Software Ihr System beeinflusst und ob eventuell Kompatibilitätsprobleme mit anderen Programmen auftreten.

Was kostet ESET Internet Security oder NOD32 Antivirus?

Nach Ablauf der kostenlosen Testphase können Sie die Software bequem mit einem ESET Key, den Sie online erwerben können, freischalten. Einen Key für ESET NOD32 erhalten Sie für 29,95 Euro pro Jahr, während Sie einen Produkt Key der Internet Security für 34,95 Euro im Jahr erhalten. Für drei Geräte wird es günstiger: 39,95 Euro für  Antivirus und 44,95 Euro für die Internet Security pro Jahr sind faire Preise. ESET Smart Security Premium wird dagegen nur als 3er-Lizenz verkauft und kostet pro Jahr 69,95 Euro. Die Software kann jeweils auf PC oder Apple Mac genutzt werden.

Hinzu kommt noch die ESET Multi Device Security 2017 für bis zu 3 Geräte zum Preis von 44,95 Euro, welche auch mobile Geräte wie Tablet oder Smartphones mit Android (ESET Mobile Security für Android) abdeckt und eine Nutzung aller Privatkundenlösungen auf 3 Systemen erlaubt, ausgenommen Smart Security Premium.

Im Lizenzzeitraum können Sie jeweils die aktuellste Version einsetzen, brauchen für ein Upgrade demnach nicht extra zu bezahlen.

Wie deinstalliere ich ESET Internet Security oder andere Produkte von ESET?

Grundsätzlich können Sie jedes ESET-Produkt über die Systemsteuerung unter Programme bzw. in den Windows-Einstellungen unter Apps & Features deinstallieren. Sollte dieser Versuch aber beispielsweise wegen einer fehlerhaften Installation scheitern, bietet der Hersteller auch einen ESET Uninstaller an, welcher im abgesicherten Modus die Produkte des Herstellers vollständig entfernen kann.

Unsere Empfehlung: Für den Virenschutz reicht ESET NOD32 Antivirus aus

ESET NOD32 Antivirus reicht als Virenschutz vollkommen aus. Die erweiterten Funktionen der Internet Security wie Schutz des Heimnetzwerks incl. Firewall oder Webcam-Schutz sind in der Praxis aus unserer Sicht nicht notwendig. So bieten der heimische Router und Windows mit seiner Firewall im Grunde den gleichen Schutz wie die Firewall in der Internet Security. Die nochmals erweiterte ESET Smart Security Premium Edition beinhaltet zwar einen Passwort-Manager und verschlüsselte Laufwerke. Beides gibt es aber beispielsweise mit KeePass oder VeraCrypt besser und das sogar kostenlos.

ESET 2018

ESE NOD32 Antivirus und ESET Internet Security

ESET Internet Security jetzt über Amazon bestellen

Kostenloser Download von ESET NOD32 Antivirus
Kostenloser Download von ESET Internet Security

Hersteller: ESET
Preis ab 16 Euro
System: ab Windows 7
Positiv: Einfache Oberfläche, gute Schutzwirkung, geringe Systembelastung
Negativ: Premium-Funktionen gegenüber vergleichbarer Freeware nur mittelmäßig

38 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,24
Loading...

PDF herunterladen

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten