Datum: | WT-News

Bugfixes

Neben zwei großen Updates für Windows 10 bringt Microsoft im August 2015 noch 14 Sicherheitsupdates, welche erneut auch kritische Fehler beheben.

Bereits vergangene Woche hat Microsoft mit dem Update KB3081424 ein erstes großes Update für Windows 10 veröffentlicht, welches aber nur Fehler behebt, keine neuen Funktionen bietet.

Mit dem Update KB3081436 folgt nun das nächste Großupdate für Windows 10, welches zu dem Update KB3081424 aber kumulativ ist, d.h. das vorherige Update ersetzt. Microsoft scheint für Windows 10 damit immer nur  Großupdates auf den Systemen einzuspielen, welche nicht aufeinander aufbauend sind und damit die Wartung der Systeme erleichtern.

Sonst bringt der Patchday u.a. 4 kritische Sicherheitsupdate für den Internet Explorer (MS15-079), Microsoft Windows (MS15-080), Microsoft Office (MS15-081) und auch für den neuen Browser Microsoft Edge unter Windows 10 (MS15-091). Die restlichen Sicherheitsupdates sind zumindest als „Important“ eingestuft.

Zum Patchday bei Microsoft »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten