Datum: | WT-News

Trustezeb Malware zeigt hierzulande besonders hohe Infektionsraten

ESET weist darauf hin, dass die bedrohliche und „Ransom32“ getaufte JavaScript-Ransomware von allen Security-Lösungen des Unternehmens erkannt wird. Kunden von ESET sind folglich auf allen Plattformen – Linux und OS X inbegriffen – vor den Gefahren der Schadsoftware geschützt und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass durch eine Infektion private Dateien mit dem Advanced Encryption Standard (AES) verschlüsselt und dadurch unbrauchbar gemacht werden.

Weitere Infos bei ESET »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten