Screenshot

OpenSource-VPN über SSL

Mit OpenVPN können Sie sichere VPN-Verbindungen aufbauen.

Die OpenSource-Software nutzt zur Verschlüsselung Secure Socket Layer (SSL) bzw. dessen Nachfolger Transport Layer Security (TLS) zur Verschlüsselung und Authentifizierung. Gegenüber dem für Laien unhandlichen IPSec sowie dem nicht offenen PPTP-Protokoll ist OpenVPN eine echte Alternative, zumal die Software für verschiedene Plattformen verfügbar ist.

Laden Sie sich für Windows am besten die "OpenVPN GUI" Variante herunter, da diese einfacher zu konfigurieren ist. Die GUI-Version hat OpenVPN includiert, nur in einer älteren Version. Sie können aber die aktuelle Version von OpenVPN einfach über die Ältere überschreiben.
Hilfestellung für den Betrieb liefern die vielen Dokumentationen auf der Webseite.

Das OpenVPN Change Log.
Das OpenVPN GUI ChangeLog.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Weblinks

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.