Screenshot

deaktiviert die CTFMON.EXE

Der Prozess CTFMON.EXE bremst vor allem ältere Systeme merklich aus. Bei dem Prozess handelt es sich um einen Bestandteil von Office seit Version XP und wurde mit Windows XP auch in das Betriebssystem ohne Office aufgenommen. Die Datei gehört zur "Alternativen Benutzereingabe", welche als "Gemeinsam genutztes Office-Feature" installiert wurde.

Der CTFMON-Remover hilft beim Entfernen der lästigen CTFMON.EXE von Ihrem Windows Betriebssystem. Das Programm zeigt an, ob die CTFMON.EXE bei Ihnen installiert und aktiv ist. Sie haben dann die Möglichkeit die CTFMON.EXE zu deaktivieren. Sollten Sie die CTFMON.EXE wieder einmal benötigen, ist eine Wiederherstellung natürlich möglich.

Hinweis: Die CTFMON.EXE ist auch für den Wechsel des Eingabegebietsschemas (also der Wechsel des Tastaturschemas von z.B. Deutsch nach Englisch) zuständig. Falls Sie diese Funktion verwenden, sollten Sie die CTFMON.EXE nicht entfernen!

Tipparchiv: CTFMON.EXE deaktivieren.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.