Screenshot

DJ-Mixing mit Doppel-MP3-Player

Mit dem UltraMixer können Sie auf Partys oder auf Feiern als DJ glänzen. Die Software bietet bereits alles, was man für digitales Mixing benötigt. 2 Player können mit Playlists aus dem vorhandenen Musikarchiv befüllt werden. Dabei unterstützt die Software mit Funktionen, wie

  • Automix Funktion
  • Umschaltbare Überblend-Modi (Fading Modes)
  • Individuelle Überblendungskurve (Fading Curve)
  • AAC/M4A Datei Unterstützung
  • Import / Export von Playlisten (M3U/Winamp-Format)
  • 3-Band-Equalizer / EQ-Kill-Buttons
  • Variabler Pitch-Bereich (bis -/+ 50%)
  • Unterstützung mehrerer Soundkarten
  • Vorhörfunktion über Kopfhörer (Monitoring)
  • Manuelles Talkover
  • FileArchiv Detail-Suche
  • Datenbank-gestütztes FileArchiv
  • Cue-Punkte
  • Skinning der Benutzeroberfläche
  • Echtzeit-BPM-Counter

Das Programm wird in drei verschiedenen Editionen (Pro Entertain, Basic, Home) mit unterschiedlichem Funktionsumfang angeboten. Eine genaue Übersicht befindet sich hier.

Zum Betrieb wird eine Java VM und Quicktime Player benötigt.

Im Changelog sehen Sie die Neuerungen und Änderungen.

Die Demo-Version kann beliebig oft 60 Minuten lang getestet werden. Nach 60 Minuten UltraMixer einfach neu starten.
Der Installer enthält alle 3 Versionen (Pro Entertain, Basic, Home), die Sie abwechselnd testen können.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.