Screenshot

Liest speziell die Registry-Einträge und deren Änderungen aus und erstellt ein aussagekräftiges Logfile

Das Skript liest die wichtigen Registry-Einträge aus, zum Beispiel versteckte Einträge [hide], gelöschte Einträge [file not found], von Microsoft angelegte Einträge [MS], von Programmen angelegte Einträge ["Acronis"] oder ["Nero AG"].

Durchsucht werden

  • Autostarts (Run)
  • Programmerweiterungen (Browser Helper Objects - BHOs)
  • geladene Shell-Erweiterungen (Approved)
  • Authentifizierungspakete (LSA)
  • zusätzliche bzw. veränderte Protokolle (PROTOCOLS\Filter)
  • Kontextmenü-Einträge (ContextMenuHandlers)
  • Gruppenrichtlinie (Policies)
  • "Active Desktop" (Explorer\ShellState) und Desktop-Hintergrundbilder (Desktop\General, Control Panel\Desktop)
  • Windows Portable Device AutoPlay Handlers (AutoplayHandlers\Handlers)
  • und und und...

Anhand der Log-Dateien können Malware und andere Schädlinge ausfindig gemacht werden. 

SilentRunners repariert keine Dateien oder entfernt Schädlinge, sondern erstellt nur das Registry-Logfile.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)
Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.