MAME ist ein Emulator für viele klassiche Videospielautomaten.

  • Hohe Kompatiblität mit alten Sytemen
  • Legale ROMs beim Hersteller
  • Nutzung nur über die Kommandozeile

Screenshots

MAME (Multiple Arcade Machine Emulator) ist ein kostenloser Emulator, der - gefüttert mit entsprechenden ROM-Dateien - alte Arcade-Spielhallenklassiker zu neuem Leben erweckt.

MAME emuliert Aracade-Automaten, wie sie in den späten 70er, 80er und bis Mitte der 90er Jahre in Spielhallen, Restaurants oder Cafes zu finden waren. Diese Spiele können auch auf aktuellen Systemen wieder gespielt werden. Passende Retro-Hardware wie Joysticks werden dabei empfohlen.

GUI nachrüsten:MAME wird ausschließlich über die Kommandozeile bedient, was gerade für Windows-Anwender wenig komfortabel ist. Beispielsweise MameUI ergänzt MAME zusätzlich eine bedienungsfreundliche grafische Oberfläche in 32- oder 64-Bit.

Legale ROMs

Auf der Hersteller-Seite findet sich zudem bereits eine kleine Auswahl an ROM-Dateien, die laut Herstellerangaben bei nicht-kommerzieller Nutzung vollkommen legal sind. Andere Quellen im Netz sollten mit Vorsicht gewählt werden, da sich viele Anbieter in einer rechtlichen Grauzone befinden.

MAME emuliert keine alten Computersysteme. Hierfür benötigen Sie einen anderen Emulator wie MESS.

60 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,20
Loading...