Screenshot

Drosselt den CPU-Takt im laufenden Windows-Betrieb

RMClock, das fast alle auf dem Markt verfügbaren Prozessoren erkennt und vorrangig zur Steuerung des Energie-Managements dient, zeichnet sowohl den Verlauf der Taktfrequenz als auch der Versorgungsspannung des Prozessors (VID) grafisch auf. Mit diesem Programm lässt sich auch feststellen, ob die Stromsparmodi Cool’n’Quiet/PowerNow (AMD) beziehungsweise EIST (Intel) einwandfrei funktionieren. Das Tool steuert unter Windows im laufenden Betrieb den CPU-Takt und wird an die tatsächlich benötigte Rechenpower angepasst. Durch die geringere Lüfterdrehzahl wird auch der Lüfter leiser. Diagnostic-Infos können per TXT abgespeichert werden.

Die RMClock-Update-Funktion ist nur der Pro-Version vorbehalten.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)
Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.