Screenshot

Kleines Tool, um die Verwaltung von Updates unter Windows zu steuern

Das kostenlose und direkt startbare Windows Update MiniTool, welches für alle Windows-Versionen nutzbar ist, kann den Update-Mechanismus von Windows umstellen (Auto bis disabled), was auch unter Windows 10 Professional funktioniert (Disabled).

Über die Schaltfläche mit dem rotierenden Kreis sucht das Tool dann über den Windows Update Client des Betriebssystems nach Updates für das System, zeigt installierte und noch nicht installierte Updates an. Damit kann der Anwender selbst bestimmen, welche Updates auf das System kommen.

Die übrigen Funktionsschalter bieten das Laden,Installieren und  Löschen von installierten Updates sowie das Ausblenden von unerwünschten Updates. Das Tool ist aber kein Update-Downloader wie z.B. das WindowsOfflineUpdate, da mit dem Windows Update MiniTool die Patches direkt über  die Betriebssystemfunktion heruntergeladen und installiert werden.

Beachten Sie auch unseren Artikel: Updates und Upgrades unter Windows 10 im Griff

Die Benutzeroberfläche präsentiert sich grundsätzlich in russischer Sprache. Damit das Tool auf Deutsch verwendbar ist, muss die deutsche Sprachdatei separat heruntergeladen und ins gleiche Verzeichnis entpackt werden.

 

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.