und dadurch immer wissen, wie der aktuelle Stand ist mit Build-Nummer

Wer sich gern die Windows-Version auf dem Desktop anzeigen lassen will, muss nur eine kleine Veränderung in der Registry vornehmen.

Start - Ausführen: regedit [OK] (regedt32 für Windows NT und Windows 2000) bzw. Registry als Administrator ausführen.

Unter


HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop



im rechten Fenster einen neuen DWORD-Wert mit PaintDesktopVersion erstellen, falls er noch nicht existiert, und den Wert 1 zuweisen.



Nach einem Neustart treten die Änderungen in Kraft und die Version wird nun unten rechts auf dem Desktop angezeigt.








Bewertung

Besucherwertung (113 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.