Die Registerkarten der Systemeigenschaften lassen sich einzeln aufrufen

Die einzelnen Registerkarten der Systemeigenschaften (Systemsteuerung/System) lassen sich auch über
Start - Ausführen aufrufen.

Windows XP


Reiter "Allgemein" bzw. "Computername" bei Vista/Win7
control sysdm.cpl

Reiter "Computername"
control sysdm.cpl,,1
oder
sysdm.cpl ,1

Reiter "Hardware"
control sysdm.cpl,,2
oder
sysdm.cpl ,2

Reiter "Erweitert"
control sysdm.cpl,,3
oder
sysdm.cpl ,3

Reiter "Systemwiederherstellung" bzw. "Computerschutz" bei Vista/Win7
control sysdm.cpl,,4
oder
sysdm.cpl ,4

Reiter "Automatische Updates" bzw. "Remote" bei Vista/Win7
control sysdm.cpl,,5
oder
sysdm.cpl ,5

Reiter "Remote" nur XP
control sysdm.cpl,,6
oder
sysdm.cpl ,5



Bewertung

Besucherwertung (25 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.