Heißt jetzt "Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen"

Wie unter Windows XP gewohnt vermutet man die Registerkarte Dateitypen unter "Ordneroptionen".


XP-Ansicht



Vista Ansicht



Unter Vista und Windows 7 sucht man vergebens, es scheint so, es gibt keine Registerkarte "Dateitypen" mehr. Statt der gewohnten Registerkarte "Dateitypen" wird hier "Suchen" angezeigt.
Es gibt sie aber doch, nur an einer anderen Stelle versteckt.

Unter Systemsteuerung - Indizierungsoptionen - Button "Erweitert".





Hier kann man aber nur die Indexierung der Dateitypen ein- und ausschalten.
Die Zuordnung von "Dateitypen" zu Programmen kann man unter Vista/Windows 7 folgendermaßen anpassen:
Unter Systemsteuerung -> Standardprogramme -> "Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen" können die Dateitypen zugeordnet werden.



Ed Averett ist Program Manager im Windows Shell Team und schreibt in seinem Entwickler Shell Blog, dass es definitiv nicht in Vista eine graphische Oberflächenkonfiguration für Dateitypen-Aktionen gibt und geben wird.

Mit dem Tool ExtMan können Sie die Dateizuordnungen, wie unter Windows XP, wieder vornehmen (Windows Vista, Windows 7 und Windows 8, Deutsch/Englisch).

ExtMan


Weblinks

Bewertung

Besucherwertung (81 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.