Wake-on-LAN-Verwaltung mit Zeitplan und weiteren Features

Screenshots

AquilaWOL scannt Rechner im Netz, kann diese in Gruppen zusammenfassen und einzelne Clients oder ganze Gruppen per Wake on LAN aufwecken. Sofern ein Administrator-Konto auf dem Client vorhanden ist (z.B. der Domänenadmin), kann man mit diesem über das Tool auch per NetBIOS die Rechner herunterfahren oder in den Ruhezustand versetzen bzw. aufwecken. Mit Hilfe des Zeitplans lassen sich alle Aktionen zeitgesteuert ausführen. Für Diagnosezwecke gibt es den Listener, welcher nach Magic Packets im Netz Ausschau hält und diese anzeigt.

Der optionale WOL Agent, welcher auf einem Server im LAN installiert werden muss, kann dabei auch Pakete über das Internet empfangen und Clients im Netzwerk aufwecken.

52 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,70
Loading...

Weblinks