Ashampoo Slideshow Studio HD

Ashampoo Slideshow Studio HD Download
Version: 4.0.8

Ashampoo Slideshow Studio HD

Ashampoo Slideshow Studio HD erstellt Fotos als animierte Diashow-Videos in bis zu 4K mit Hintergrundmusik.

  • einfache Diashow-Gestaltung
  • unterstützt 4K-Auflösung
  • Export als Disc oder Datei
  • Keine Bildfilter für Farbanpassungen
  • Kann keine fertigen Videos mit einbinden

Screenshots

Ashampoo Slideshow Studio HD verwandelt Fotos in Diashows mit einer Auflösung von bis zu 4K. Mit Effekten wie Zoom, Kamerafahrten und animierten Übergängen sowie Hintergrundmusik, Nachvertonungen mit Mikrofon und dem Hinzufügen von Untertiteln und Zeichnungen verwandeln Sie langweilige Bilderabende in echte Events mit Diashows, welche sich auch auf DVD und BluRay brennen lassen oder ein Upload auf z.B. YouTube oder Facebook ermöglicht. Ein Assistent hilft dem User auf Wunsch bei der Erstellung einer Diashow.

Ashampoo Slideshow Studio bietet eine einfache Bedienung

Das Ashampoo Slideshow Studio HD orientiert sich an der klassischen Aufteilung mit Vorschaufenster und Timeline. Zum Import der Bilder können Sie festlegen, ob diese nach Name, Dateidatum oder Aufnahmedatum sortiert abgespielt werden sollen. Das Programm fügt auf Wunsch zufällige Übergänge ein, welche Sie aber auch aus einer großen Auswahl selbst ändern können. Auch der beliebte Ken Burns-Effekt für Schwenk und Zoom in oder aus Bildern gehört zu den Möglichkeiten.

Für die Untermalung können beliebige Audiodateien als Hintergrundmusik eingebunden werden, wobei Ashampoo Slideshow Studio HD die Länge der Diashow dabei an die Musiklänge, auch bei mehreren Tracks, anpassen kann. Auch eine Nachvertonung von Diashows mit einem Mikrofon ist möglich. Grafische Elemente, Textfunktionen sowie ein Generator für Vor- und Abspann runden die Shareware ab, welche die fertige Diashow in bis zu 4K als Datei speichern oder auf DVD- bzw. BlueRay-Medien brennen kann. Auch ein Upload zu verschiedenen Portalen wie YouTube oder Facebook ist möglich.

Shareware ohne Einschränkung: Die Testversion ist für 10 Tage voll funktionsfähig, wobei der Testzeitraum über eine Registrierung nochmals verlängert werden kann.

Neuerungen in Version 4

Einfache Diashow-Gestaltung über Assistenten Neue und variablere Übergangseffekte
Schnelleres Codieren durch NVENC Diashows bis 4K-Auflösung (MKV, VP9, MP4)

21 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,24
Loading...