Windows 7 SP2

Benutzerfreundliches Rollup Update für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 KB3125574 Download

Windows 7 SP2

Quasi Service Pack 2 für Windows 7 und Windows Server 2008

Screenshots

Dieses Rollup Package enthält fast alle Updates, die nach der Freigabe von SP1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 bis April 2016 freigegeben wurden.

Service Pack 2 für Windows 7 und Server 2008 R2

Wer ein frisch installiertes Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 mit Service Pack 1 auf den aktuellen Stand bringen will, muss viel Geduld haben und auch Tricks anwenden. Microsoft hatte aber Mitte 2016 ein Einsehen und bescherte den Windows-7-Nutzern (und denen von Server 2008 R2 SP1) endlich ein Service Pack 2, fast.

Die Lösung ist das "Benutzerfreundliche Rollup Update für Windows 7 (und Windows Server 2008 R2)", welches im Rahmen des Microsoft Patchday regelmäßig aktualisiert wird und mit der Anleitung Windows-7-Installationsdatenträger mit integriertem „Service Pack 2“ erstellen und etwas Zeit in eine Win7-ISO eingebunden werden kann. Da das "Benutzerfreundliche Rollup Update" kumulativ ist, beinhaltet es alle kritischen Patches der Vorgängerversionen. Eine Datei mit allen Updates gibt es dagegen nicht, da Microsoft nur die kritischen und wichtigen Patches in das Rollup Update packt.

Regelmäßig neue Rollup Packages: Microsoft pflegt nun regelmäßig die Rollups und hat diese für Windows 7 mit SP1 z.B. in dem Beitrag Updateverlauf für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 in einer Liste zusammengefasst.

Achtung: Vor der Installation des Rollup Updates muss Update KB3177467 installiert werden.

33 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,30
Loading...