FreeDOS

FreeDOS Download
Version: 1.3 RC4

Verfügbare Downloads:
Open Source LiveCD/Installer Version: 1.3 RC4
Open Source LegacyCD Version: 1.3 RC4
Open Source USB Version: 1.3 RC4
Open Source Floppy Version: 1.3 RC4

FreeDOS ist ein eine freies Betriebssystem, welches mit MSDOS von Microsoft kompatibel ist.

  • Kompatibel zu MSDOS
  • Läuft auch auf moderner Hardware
  • Benötigt eigene Partition und Bootmanager

Es geht auch ohne Microsoft. Wer bisher kein DOS besitzt, sollte sich das FreeDOS anschauen. Der Kern ist kompatibel zu MSDOS 3.3 und externe Kommandos und Tools sind denen von DOS 6.22 sehr ähnlich.

Freies DOS = FreeDOS

Nicht alle Anwendungen laufen im DOS-Fenster von Windows. Wer solche alte Softwareschätze noch besitzt, kann diese mit FreeDOS wieder zum Leben erwecken. Es handelt sich hierbei um eine freies Betriebssystem, welches zu sehr großen Teilen mit dem alten MSDOS kompatibel ist.

Das Betriebssystem sollte am besten eine eigene primäre FAT16-Partition bekommen. Dazu eignet sich am besten ein Bootmanager. Die Installation von FreeDOS ist hier beschrieben.

FreeDOS steht in verschiedenen Fassungen zur Installation von USB, Floppy oder CD zur Verfügung. Letztere Fassung kann direkt auch als LiveCD verwendet werden, benötigt dann keine lokale Installation. Für ältere Systeme gibt es noch die "LegacyCD"-Fassung, welche das ältere El Torito-Bootformat verwendet.

Ob sich FreeDOS auch für Retro Gaming eignet, sehen Sie im folgenden Video:

DOSBox für Retro-Games: Wenn Sie unter DOS alte Retro-Games ausführen möchten, ist DOSBox aus unserer Sicht trotzdem die bessere Wahl. In unserem Artikel Alte DOS-Schätze mit DOSBox wiederbeleben erfahren Sie, wie man DOSBox für Spiele einrichtet und benutzt.

41 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,00
FreeDOS
Loading...
Verfügbare Downloads:
Open Source LiveCD/Installer Version: 1.3 RC4
Open Source LegacyCD Version: 1.3 RC4
Open Source USB Version: 1.3 RC4
Open Source Floppy Version: 1.3 RC4