Windows-8.1-Pro-Box

Ende Oktober 2016 wird der Verkauf von Windows 7 Professional und Windows 8.1 eingestellt. Wer sich noch ein Exemplar sichern möchte, mit dem bis August 2016 noch ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 möglich ist, sollte zuschlagen. Wir empfehlen eine originale Systembuilder-Edition (SB) von Windows 7 bzw. Windows 8.1 mit Hologramm und Datenträger, welche Sie z.B. bei Amazon finden. Damit umgehen Sie Aktivierungsprobleme mit gebrauchten OEM-Lizenzen, wie sie aktuell wieder auftreten.

Zu den Angeboten bei Amazon »

Mit Erscheinen von Windows 8.1 waren viele Anwender genervt, wie umständlich ein frisches Installationsmedium von Windows 8.1 zu bekommen ist, wenn man als Besitzer einer Windows-8-Lizenz das neue System eigentlich legal nutzen durfte. WinTotal hatte sich dem Thema auch angenommen. Den im Artikel beschriebenen Weg hatte Microsoft im Sommer 2014 ebenfalls verbaut, so dass auf legalem Wege kein Windows-8.1-Installationsmedium mehr zu bekommen war. Nun hat Microsoft doch ein Einsehen und bietet eine praktikable Lösung. Weiterlesen »

Windows 8 erhitzt seit seinem Release die Gemüter: Es  zeigt sich mit neuer Oberfläche, neuem Bedienkonzept und hat darüber hinaus sogar noch den bekannten Startknopf eingebüßt. Laut Microsoft ist das neue Betriebssystem allerdings ein voller Erfolg und die Zufriedenheit hoch. Dennoch hagelt es immer wieder Kritik, denn viele Punkte stellen sich für User als Ärgernis heraus. Weiterlesen »

Problemaufzeichnung (Win7) bzw. Schrittaufzeichnung (Win8) sind integrierte Microsoft-Tools, die Sie zum Beispiel nutzen können, um sich effektiv helfen zu lassen, wenn es irgendwo hakt. Die Aufzeichnung wird automatisch im HTML-Format erstellt, gezippt und kann dann einem Freund oder Kollegen geschickt werden, der sich mit PC-Problemen auskennt. So ist schnelle Hilfe ohne Missverständnisse möglich. Wie das mit der Aufzeichnung funktioniert, erklärt der WinTotal-Tipp. Bildquelle: Microsoft / created by NhatPG

Zum Tipp im Tipparchiv »

Logo UEFI

Der BIOS-Nachfolger (U)EFI war lange Zeit gar kein Thema, schlägt aber mit der Markteinführung von Windows 8 in jedem Support-Forum ein wie eine Bombe. Wir bringen etwas Licht ins Dunkle rund um UEFI, Secure Boot, CSM, GPT, MBR und Co. und geben Hilfestellung, wenn andere Systeme nicht booten wollen. Weiterlesen »

Nach dem Microsoft erst kürzlich mit dem Windows-8.1-Update einige Funktionen wie beispielsweise den Start-Button wieder eingeführt hat, dürfte bei den Windows-7-Usern ein Update auf Version 8 möglicherweise eher infrage kommen. Ob und welche Edition von Windows 8 sich eignet und welche Vorteile dies verschiedenen Editionen bringen, soll dieser Vergleich klären. Dabei wird auch Windows RT mit einbezogen. Weiterlesen »

Windows 8 bietet die Möglichkeit, mehrere Festplatten zu einem virtuellen Speicherpool zusammenzufassen und so Daten über verschiedene Laufwerke verteilt abzuspeichern. Für den Fall eines Laufwerkausfalls können zudem mehrere Kopien Ihrer Dateien auf den verschiedenen Festplatten gespeichert werden. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie in diesem Artikel. Weiterlesen »

Windows 8 DVD

Wer die Downloadvariante (ESD) von Windows 8 gewählt hat, um sich eine Windows-Setup-DVD zu erstellen, aber UEFI-Hardware besitzt, sollte sich nicht wundern, warum die DVD nicht bootet. Warum das so ist und welche Möglichkeit es gibt, aus einer Downloadfassung eine Setup-DVD mit UEFI-Unterstützung zu erstellen, beschreibt dieser kleine Artikel. Weiterlesen »

Der mit Windows 7 eingeführte XP-Modus steht unter Windows 8 leider nicht mehr zur Verfügung und kann auch nicht in Hyper-V importiert werden. Wer dennoch weiterhin auf ein Windows XP - wenn auch virtuell - angewiesen ist, findet in dem folgenden Artikel eine viel elegantere Lösung, um den XP-Modus auch unter Windows 8 zu betreiben. Weiterlesen »

Mit Windows 8 liefert Microsoft erstmals ein Desktop-Betriebssystem mit einer integrierten Virtualisierungstechnik „Hyper-V“ aus. Wir stellen in diesem Artikel Hyper-V näher vor und nennen Möglichkeiten, aber auch Grenzen dieser Lösung.

Weiterlesen »

Wie schon die Windows-Versionen zuvor richtet auch Windows 8 einen eigenen Bootloader ein und macht sich zum Standard-Betriebssystem. Welche Änderungen und Neuerungen das neue Bootmenü hat, was die integrierte Reparaturfunktion kann und was zu beachten ist bei einer Multi-Boot-Installation, erfahren Sie in diesem Artikel. Zudem gibt es einen kleinen Exkurs zum Tool EasyBCD. Weiterlesen »

Wenn irgendetwas nicht mehr funktioniert, können Sie Windows 8 über die PC-Einstellungen mit der Option “Frischen Sie den PC ohne Auswirkung auf Ihre Dateien auf” reparieren oder mit der Option “Auf Originaleinstellung zurücksetzen und erneut beginnen” neu installieren. Weiterlesen »

Solid State Drives sind echte Performancewunder und werden immer günstiger. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich SSDs in immer mehr Notebooks/Netbooks und hochwertigen PC-Systemen als Systemlaufwerk finden. Wir stellen in dem folgenden Artikel vor, welche Vor- und Nachteile der Einsatz von SSDs bringt, was Sie unter Windows 7 und Windows 8 beim Einsatz von SSDs beachten müssen und wie der Umzug einer bestehenden Installation von einer Festplatte auf ein SSD klappt. Auch Nutzer von Windows XP oder Windows Vista bekommen Hilfestellung, um hier ein SSD ideal zu betreiben.

Weiterlesen »

Metro Neue Apps

Der Einstieg in Windows 8 ist für Neu- wie auch Umsteiger nicht leicht, da viele Funktionen und Möglichkeiten sich nicht sofort erschließen. Scott Hanselman, einer der Microsoft-Entwickler, liefert nun einen Einstieg in Windows 8 als ausführliches YouTube-Video von knapp 25 Minuten. Dieses trägt zu Recht den Titel "The Missing Windows 8 Instructional Video".

Zum Video auf YouTube »

Seit 1996 ist der E-Mail-Dienst Hotmail im Netz. Nun kommt Outlook.com, benannt nach Microsofts bekanntem E-Mail-Programm fürs Büro. Microsoft hat mit Outlook.com die neue Generation seines Webmail-Angebots vorgestellt. Im August 2012 startete der E-Mail-Service in der Beta-Phase. Das neue kostenlose Webmail-Konto hat gerade erst die Preview-Version erreicht.

Hotmail wird damit in ferner Zukunft in den Ruhestand geschickt, bleibt aber vorerst noch bestehen. Microsoft will mit Outlook.com gegen Konkurrenten wie Gmail bestehen. Das Angebot hat in etwa den gleichen Umfang wie Gmail und ist Teil der neuen Online-Strategie, die Microsoft mit Windows 8 und Office 365 verfolgt. Weiterlesen »

Der neue Weltmarktführer im Bereich Windows-Smartphones heißt Nokia. Nachdem der finnische Handyhersteller in letzter Zeit einige Rückschläge einstecken musste, schafft es Nokia dennoch, sich im Bereich der Windows-Smartphones fest zu etablieren.  Im folgenden Artikel machen wir eine kleine Betrachtung der Marktsituation und der Auswirkungen der Kooperation mit Microsoft.

Weiterlesen »