Akku entsorgen

In dem Tipp erfahren Sie, wo man Akkus und alte Batterien fachgerecht entsorgt.

Akkus und Batterien gehören nicht in den Hausmüll, sodass Sie Batterie und Akku anderweitig entsorgen müssen. In Deutschland gibt es dafür klare Regeln und viele Möglichkeiten für den Verbraucher, Akkus und Altbatterien zu entsorgen.

  • Akkus und Batterien sind als umweltgefährdend eingestuft und gehören damit nicht in den Hausmüll.
  • Sie können in Deutschland Altbatterien und Akkus überall dort entsorgen, wo gewerblich solche Energieträger verkauft werden.
  • Industrie-Akkus, beispielsweise von einem E-Auto oder E-Bike, müssen noch einmal spezieller entsorgt werden.

1. Darum ist Mülltrennung für Akkus und Altbatterien so wichtig

In sehr vielen - vorrangig mobilen - Elektrogeräten sind heute Akkus oder Batterien die Energiequelle. Selbst Geräte mit einem hohen Stromverbrauch wie Elektroautos oder Staubsauger, beispielsweise von Dyson, werden heute mit Akku betrieben.

Sowohl Batterien wie auch Akkus enthalten Stoffe, welche für die Umwelt gefährlich sind und bei unsachgemäßer Entsorgung giftige Stoffe wie Schwefel, Brom, Quecksilber oder Blei freisetzen. Zudem enthalten Akkus von Handys und anderen Geräten wertvolle Rohstoffe wie beispielsweise Zink, Nickel, Stahl, Lithium oder Kobalt, welche recycelt werden können.

Akku entsorgen

Akkus und Batterien müssen fachgerecht entsorgt werden - nicht im Wald.

2. Rücknahme von Akkus zur Entsorgung ist nicht nur ein Service

Nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) handelt es sich bei Akkus und Batterien um Sondermüll, welcher getrennt gesammelt und entsorgt bzw. einer Verwertung zugeführt werden muss. Das Batteriegesetz (BattG), welches eine EU-Abfallrahmenrichtlinie in nationales Recht umsetzt, regelt eine Rücknahmepflicht der Hersteller und Händler. Demnach muss jeder Händler, welcher Batterien und Akkus verkauft, solche auch wieder zurücknehmen.

Achtung: Die Händler müssen nur solche Typen zurücknehmen, welche sie auch selbst verkaufen.

Das gemeinsame Rücknahmesystem für Geräte-Altbatterien ermöglicht es dem Kunden, seine leeren Energiespeicher in speziellen Sammelboxen vor oder in den Geschäften zu entsorgen.

Batterie in grüner Sammelbox entsorgen

Batterien lassen sich in oder vor sehr vielen Geschäften entsorgen.

Neben den Geschäften können Sie auf Wertstoffhöfen oder bei Schadstoffmobilen Akkus und Batterien entsorgen. Passende Sammelstellen kann Ihnen die Kommune auf deren Webseite oder über einen Abfallkalender mitteilen. Geöffnet haben sie vor allem an Wochenenden.

Größere Unternehmen bieten auch betriebsintern Entsorgungsmöglichkeiten für Batterien und Akkus an.

Achtung: Fragen sie als Mitarbeiter bei der Firmenleitung nach, ob Sie dort auch private Altbatterien entsorgen dürfen.

3. So lagen Sie Akkus und Batterien bis zur Entsorgung

Sie müssen nicht für jede Altbatterie in den "dm" oder "Media Markt" fahren, um diese zu entsorgen. Sammeln Sie die Akkus und Batterien an einem trockenen, kühlen Ort in einer Plastiktüte oder –tonne. Da sich Akkus bei einem Kurzschluss aufblähen und sogar brennen können, sollten Sie die Kontakte mit einem Klebestreifen abkleben, um Kurzschlüsse zu vermeiden. Billige Batterien neigen bei längerer Lagerung zum Auslaufen. Die Batteriesäure ist ätzend. Schützen Sie daher Ihre Hände mit geeigneten Plastikhandschuhen.

4. Handy mit fest verbautem Akku entsorgen

Viele Smartphones bieten nicht die Möglichkeit, ohne Werkzeug und Zerlegen des Handys den Akku zu entnehmen, beispielsweise das iPhone oder auch viele Android-Geräte. In diesem Fall bringen Sie das ganze Gerät zum Wertstoffhof und entsorgen es dort bei Elektroabfällen, welche später von Spezialfirmen noch zerlegt werden.

5. So entsorgen Sie Akkus von E-Bikes oder einem E-Auto

Für Industrie-Akkus gelten spezielle Lagerungs-, Entsorgungs- und Transportregeln. Gemeint sind damit Hochenergiebatterien mit einem Gewicht von über 500 Gramm. Solche E-Bike Akkus dürften nicht gemischt gesammelt werden und müssen zwingend gegen Kurzschlüsse gesichert sein. Für die Entsorgung solcher Batterien sollten Sie mit dem Hersteller vom Fahrrad oder Auto in Kontakt treten, welche zur Rücknahme verpflichtet ist.

fahrendes Elektroauto mit Blick auf den Akku

Die Hersteller von E-Autos und E-Bikes sind zur Rücknahme der Akkus verpflichtet.

6. Weitere Informationen zum Thema Akku entsorgen

Die der Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS) hat auf deren Webseite weitere Infos rund um Akkus und Batterien zur richtigen Lagerung und Recycling. Für Unternehmen und Entsorger bietet der Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. (BDE) einen kostenlosen Praxisleitfaden Lithium-Batterien und - Zellen zum Download als PDF-Datei.

25 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,60
Akku entsorgen: Laptop-, Handy- und weitere Akkus richtig entsorgen
Loading...

Bildnachweise: © medwedja - stock.adobe.com, Fevziie - stock.adobe.com, Aleksandra Suzi - stock.adobe.com, Patrick P. Palej - stock.adobe.om (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)