Standardmäßig zeigt der Windows-Explorer die Attribute nicht an

Ab und zu kann es recht hilfreich sein, wenn man die Dateiattribute mit angezeigt bekommt. Standardmäßig zeigt der Windows-Explorer diese Attribute nicht an.

Unter:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced

Erstellen Sie einen Wert mit dem Namen ShowAttribCol als Datentyp REG_DWORD. Wenn Sie diesen Wert auf 1 setzen, werden die Attribute angezeigt und durch »0« wieder ausgeblendet.

Natürlich kann man auch einfach nur den Explorer starten und in der Detailansicht über das Kontextmenü "Attribute" aktivieren.

33 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,80
Loading...
PDF herunterladen