Mit einer Änderung an den Einstellungen können Sie Firefox immer im Privaten Modus starten

Firefox bietet "Privates Surfen". In diesem Modus, welcher sich über ein "Privates Fenster" mit der Tastenkombination STRG+UMSCHALT+P aktivieren lässt, speichert der Browser keine

  • besuchten Seiten
  • Suchanfragen
  • Cookies
  • temporären Dateien.

Der Modus wird über ein Maskensymol über dem Tab gekennzeichnet.

Privater Modus

Wenn Sie immer mit Firefox "Privates Surfen" möchten, können Sie dies über die Einstellungen, Datenschutz, Chronik "niemals anlegen" aktivieren. Firefox verhält sich dann wie im Privaten Modus, zeigt dies aber nicht mehr gesondert an.

Chronik

Alternativ lässt sich die Einstellung auch über die Adressleiste mit about:config, Filter nach browser.privatebrowsing.autostart und Änderung des Werts auf true durch Doppelklick erreichen.

 

browser.privatebrowsing.autostart

36 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,28
Loading...
PDF herunterladen