Heißt jetzt "Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen"

Wie unter Windows XP gewohnt vermutet man die Registerkarte Dateitypen unter „Ordneroptionen“.

XP-Ansicht

Vista Ansicht

Unter Vista und Windows 7 sucht man vergebens, es scheint so, es gibt keine Registerkarte „Dateitypen“ mehr. Statt der gewohnten Registerkarte „Dateitypen“ wird hier „Suchen“ angezeigt.
Es gibt sie aber doch, nur an einer anderen Stelle versteckt.

Unter Systemsteuerung – Indizierungsoptionen – Button „Erweitert“.

Hier kann man aber nur die Indexierung der Dateitypen ein- und ausschalten.
Die Zuordnung von „Dateitypen“ zu Programmen kann man unter Vista/Windows 7 folgendermaßen anpassen:
Unter Systemsteuerung -> Standardprogramme -> „Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen“ können die Dateitypen zugeordnet werden.

Ed Averett ist Program Manager im Windows Shell Team und schreibt in seinem Entwickler Shell Blog, dass es definitiv nicht in Vista eine graphische Oberflächenkonfiguration für Dateitypen-Aktionen gibt und geben wird.

Mit dem Tool ExtMan können Sie die Dateizuordnungen, wie unter Windows XP, wieder vornehmen (Windows Vista, Windows 7 und Windows 8, Deutsch/Englisch).

ExtMan

33 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,70
Loading...

Weblinks