Screenshot

Internet Terminal Software für öffentliche Rechner

SiteKiosk für Windows ist ein abgesicherter Browser für öffentliche Internetterminals. SiteKiosk sichert den Rechner ab dem Bootvorgang gegen jegliche Manipulationen ab und stellt einen reibungslosen Betrieb sicher. Über BIOS-Einstellungen kann der Rechner morgens automatisch eingeschaltet werden. Den Rest übernimmt SiteKiosk, inkl. dem Herunterfahren des Rechners zu einer beliebigen Uhrzeit am Abend oder in der Nacht. Eine zusätzliche Virenschutzsoftware ist nicht notwendig.

Er enthält verschiedene Bezahl- und Abrechnungs-Funktionen (auch für Drucken, Scannen, Faxen, etc.), Video- und Photo-Email-Versand, Jugendschutzfilter, Brennfunktion, Unterstützung für Office-Anwendungen, Touch Screen Tastaturen, Report-Funktionen, Fernwartung und Kontrolle, freies Browserdesign mit Skintechnologie, und vieles mehr.

SiteKiosk ist in drei unterschiedlichen Versionen verfügbar, die sich in Ausstattung und Preis unterscheiden. Das "Plus Bundle" enthält zusätzlich zu den Funktionen der "Basis Version" einige besondere Funktionen, wie z.B. Jugendschutzfilter, Touchscreen-Unterstützung und Videomail. Nur das "Payment Bundle" beinhaltet eine VoIP-Unterstützung für Skype und SIP Gateways und erlaubt das Abrechnen von Serviceleistungen, wie z.B. Internetsurfen oder Telefonie gegen Münze, Schein, Smartcard oder Kreditkarte.

Einschränkungen der unregistrierten Version:

  • SiteKiosk lässt sich mit jedem beliebigen Kennwort beenden
  • Während der Laufzeit erscheint alle 5 Minuten ein Sharewarehinweis, der alle Benutzer-Eingaben für den Zeitraum von 30 Sekunden blockiert
  • Beim Starten des SiteKiosk Browsers erscheint ein Registrierungsdialog
  • Sie können keine benutzerdefinierten Einstellungen des System-Sicherheits-Assistenten nutzen

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.