Screenshot

Ein von CD, DVD und USB voll lauffähiges Linuxsystem

Knoppix startet direkt von CD, DVD und steht dann als voll lauffähiges System zum Ausprobieren, Datenrettung und Diagnose bereit. Knoppix basiert auf Debian und bringt bereits in der CD-Fassung eine Sammlung an nützlichen Programmen mit. Als Desktop kommt der ressourcenschonende LXDE-Desktop zum Einsatz.

Knoppix kann zudem auch auf USB-Sticks eingerichtet werden, indem man flash-knoppix vom laufenden Knoppix-System auf einem USB-Stick verwendet. Ggf. muss der Stick mit dem Partitions-Editor von Knoppix (Gpated) erst noch mit einer primären Partition vorbehandelt werden, wenn dieser als "Superfloppy" formatiert ist (erkennbar an der fehlenden Zahl in der Device-Bezeichnung, z.B. sdb statt sdb1.

Zur Wahl stehen eine CD und eine DVD-Fassung mit unterschiedlichem Funktionumfang.

Knoppix ist auch mit der blindenfreundlichen ADRIANE (Audio Desktop Referenzimplementation und Netzwerk-Umgebung) Version verfügbar. Hierbei handelt es sich um ein sprechendes Menüsystem, das das Arbeiten und Surfen im Internet mit dem Rechner für Einsteiger erleichtern soll, auch wenn diese keinen Sichtkontakt zum Computer-Monitor haben.

Neuigkeiten und Änderungen sind in den Release Notes beschrieben.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
6 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.