Screenshot

Dateien komfortabel verschlüsseln

AxCrypt verschlüsselt komfortabel Dateien. Nach der Installation integriert sich das Programm in den Windows Explorer und kann im Kontextmenü von Dateien, Ordnern & Co. aufgerufen werden, über den sich folgende Funktionen erreichen lassen:

  • Verschlüsseln
  • Kopie verschlüsseln
  • Kopie als .EXE verschlüsseln
  • Entschlüsseln (wenn Datei verschlüsselt ist)
  • Umbenennen
  • Gespeicherte Passwörter löschen
  • Schlüssel-Datei erstellen
  • Datei löschen und vernichten

Alle enthaltenen Dateien werden dann verschlüsselt bzw. können umgedreht auch entschlüsselt werden.

Bei einem Doppelklick auf eine verschlüsselte Datei wird zuerst das Passwort erfragt. Ist die Eingabe richtig, kann die Datei normal verwendet werden, bleibt aber verschlüsselt. Schließt man die Datei und ruft sie erneut auf, wird auch das Passwort wieder erfragt. AxCrypt macht es darüber hinaus auch möglich, sich selbst entschlüsselnde Dateien zu erstellen, die es einem Empfänger ermöglichen, auf diese zuzugreifen, ohne selbst das Tool installiert zu haben.

Verschlüsselte Dateien der Version 1.x sind nicht mit Version 2 kompatibel.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.