Screenshot

ermöglicht die Anzeige des Windows-7-Looks in Windows 8

OldNewExplorer versteckt das Ribbon-Interface (Menüband) in Windows 8.0/8.1 (32/64-Bit) und Sie bekommen dafür den Windows-7-Explorer-Stil. Auf Features wie kontextsensitive Aktionen müssen Sie trotzdem nicht verzichten.

Features

  • Use classical drive grouping in This PC:
    Klassische Gruppierung der Laufwerke unter "Dieser PC"
  • Use libraries; hide folders from This PC:
    Ordner unter Bibliotheken anzeigen anstatt unter "Dieser PC"
  • Use command bar instead of Ribbon:
    Menüleiste statt Ribbons
  • Hide caption text in File Explorer windows:
    Beschriftung im Explorer-Fenster ausblenden
  • Hide caption icon in File Explorer windows:
    Symbole im Explorer-Fenster ausblenden
  • Hide Up (go to parent folder) button:
    Nach-oben-Button ausblenden
  • Enable glass on navigation bar:
    Glaseffekte für Navigationsleiste aktivieren
  • Show details pane on the bottom:
    Detail-Anzeige am unteren Rand
  • Show status bar:
    Status Bar anzeigen

OldNewExplorer ist eine installationsfreie portable Anwendung, die mit Administratorrechten ("Als Administrator ausführen") gestartet werden muss.

Nach dem Download entpacken Sie das Archiv, starten die Datei "OldNewExplorerCfg.exe" als Administrator und klicken auf "Install". Nach der Meldung "DLLRegisterServer in ... OldNewExplorer32.dll (OldNewExplorer64.dll) erfolgreich durchgeführt" setzen Sie die Häkchen unter "configuration". Schließen Sie danach alle Fenster und nach einem Explorer-Neustart (Taskmanager) steht die gewünschte Explorer-Ansicht zur Verfügung.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.