Screenshot

Verschlüsselte Safes erstellen für den Datenschutz mit Dropbox-Verschlüsselung in Echtzeit

Steganos erstellt virtuelle Laufwerke (Tresore), die jeweils bis zu zwei Terabyte an Daten aufnehmen können. Diese kann es codiert auf der Festplatte, einem externen USB-Laufwerk, iPod, Smartphone, CD/DVD, Blu-ray-Disc, Digitalkamera, Netzwerk oder in der Cloud ablegen. Die Dropbox-Verschlüsselung ist in Echtzeit. Ihre Daten gelangen nur verschlüsselt in die Cloud und die Dropbox synchronisiert nur Dateien, die Sie auch verändert oder hinzugefügt haben.

Die Software erlaubt beliebig viele solcher Safes. Die Verschlüsselungslösung chiffriert Daten mit dem noch ungeknackten AES-XEX-Algorithmus in 384-Bit nach dem IEEE P1619-Standard. Das Programm sichert auf jedem Medium und synchronisiert Änderungen der lokalen Safe-Dateien mit externen Medien. Der Steganos Safe verschlüsselt nicht nur Daten, sondern versteckt diese auf Wunsch auch unauffällig in einem Bild, Musikstück oder Video.

Auch in der Software integriert ist der "Steganos Shredder" mit der Gutmann-Methode, der den alten Speicherplatz 35-fach überschreibt.

  • Unterstützt Verschlüsselung in der Dropbox, Microsoft OneDrive, Google Drive und TelekomCloud
  • Safes im Heimnetzwerk einfach einrichten
  • Safes jetzt einfach umziehen und löschen sowie Safe-Größe ändern
  • Mehr Funktionen und Möglichkeiten beim Erstellen eines Safes
  • Internet-SpurenVernichter - unterstützt Chrome, Firefox und Internet Explorer
  • Passwort-Manager - speichert und füllt Zugangsdaten automatisch aus mit einem Browser-Plugins für Google Chrome, Firefox und Internet Explorer

Die Testversion läuft 30 Tage.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)
Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.