Screenshot

Der Downloadmanager von Firefox lädt keine Downloads mehr, sprich er zeigt keinen Ladebalken an

Das Fenster des Downloadmanagers zeigt keine Dateien mehr an oder die Downloads sind beschädigt oder nicht vollständig. Der Grund dafür ist, dass die Datei downloads.rdf bzw. downloads.sqlite im Profilordner beschädigt ist.

Abhilfe

Die Datei befindet sich im Profilordner, je nach Betriebssystem, unter


C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\[Profilname]


Beispiel:

[Profilname] = default.uqq bzw. xxxxxxx.default (1b9fdo90.default)


C:\WINDOWS\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxxxx.default


  Ab Vista


C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxxx.default


"Anwendungsdaten" und "AppData" sind versteckte, geschützte Systemordner und müssen erst eingeblendet werden.
In den Ordneroptionen - Ansicht
Geschützte Systemdateien ausblenden deaktivieren,
Alle Dateien und Ordner anzeigen aktivieren
und für Windows 7/Windows 8
Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen aktivieren.

Firefox beenden und die Datei downloads.rdf oder downloads.sqlite löschen. Beim nächsten Start des Firefox wird diese Datei automatisch neu angelegt und alles sollte wieder funktionieren.

downloads.rdf/downloads.sqlite enthält die Liste der heruntergeladenen Dateien nur solange, wie die Liste im Downloadmanager nicht gelöscht wurde.

Screenshot


Screenshots

  • Screenshot

Weblinks

Bewertung

Besucherwertung (5 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.