die schnelle Windows Anmeldung ohne Benutzername und Kennwort Eingabe

Wenn Sie alleiniger Benutzer eines Laptops oder Computers sind, ist die Benutzer- und Kennwort-Eingabe überflüssig bei der Windows Anmeldung. Da wäre es doch sehr praktisch, wenn Sie den PC oder das Notebook nur einschalten brauchen und Windows fährt vollständig hoch ohne Passwort-Eingabe.

Lösung
Unter Start - Ausführen oder Tastenkombination [Windowstaste]+[R]: control userpasswords2
(»control userpasswords« für Win2000 und NT) eingeben und [OK].
Für Vista, Win7 und Win8 gilt neben control userpasswords2 auch netplwiz.
Registerkarte "Benutzer" auswählen und den Benutzer markieren, der automatisch angemeldet werden soll.

Windows 8.1 Ansicht


Windows 7 Ansicht


Danach das Häkchen "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" deaktivieren. Ein Klick auf [Übernehmen] öffnet das Fenster Automatische Anmeldung.

Windows 8.1 Ansicht


Hier noch das Kennwort vergeben, dass Sie bei der Windows Anmeldung immer eingeben und der Benutzer wird beim Windows-Start automatisch angemeldet. Wenn Sie für den gewählten Benutzer nie ein Kennwort vergeben haben, müssen Sie beide Kennwort-Zeilen leer lassen und nur [OK] klicken.

Das funktioniert nicht, wenn der Computer an eine Netzwerk-Domäne angeschlossen ist.

Alternativ können Sie "Sysinternals Autologon for Windows" herunterladen. Das Tool funktioniert auch unter Windows 8.1 mit Microsoft-Konto und muss nicht installiert werden.

Sysinternals Autologon for Windows


Tipp: Windows Autologin beim Hochfahren


Bewertung

Besucherwertung (77 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.