Auslogics Disk Defrag ist ein kostenloser Defragmentierer mit Defragmentierungsbericht und vielen Verbesserungen gegenüber Windows Defrag.

  • Systemauslastung während Defragmentierung regelbar
  • Isntaller will weitere Programme mitinstallieren

Screenshots

Auslogics Disk Defrag defragmentiert beliebige Festplatten mit FAT und NTFS als Dateisystem, indem fragmentierte Dateien an einem Stück wieder auf die Platte geschrieben werden. Das Tool arbeitet dabei wesentlich effektiver als die Beigabe von Windows selbst.

Auslogics Disk Defrag bietet gegenüber Windows Defrag viele Vorteile: Auslogics Disk Defrag arbeitet nicht nur schneller, sondern kann auch freien Speicherplatz konsolidieren, einzelne Dateien oder Ordner defragmentieren, über den Volumenschattendienst auch in Benutzung befindliche Systemdateien defragmentieren, Fehler am Dateisystem prüfen und reparieren sowie automatisch defragmentieren. Zudem haben Sie auch die Möglichkeit, die Systembelastung durch die Defragmentieren im Hintergrund zu regeln.

Nicht für SSD: Sofern Sie ein SSD verwenden, sollten Sie dieses Laufwerk nicht defragmentieren, da systembedingt bei SSD Fragmentierung keine Performanceprobleme verursacht und zudem die Defragmentierung die Lebensdauer des SSD beeinträchtigt.

Neuerungen in Version 8

Verbesserungen für maximale Kompatibilität mit Windows 10 Bugfixes

Weitere Änderungen können Sie der History entnehmen.

Installation weiterer Programme verhindern: Stellen Sie sicher, nicht die Schnellinstallation auszuführen, da Sie hier die unbenötigte Zusatzsoftware nicht abwählen können!

30 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,70
Loading...

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.