Cmos password recovery tools Download
Version: 5.0

Verfügbare Downloads:
Open Source Windows x86 Version: 5.0
Open Source Linux Version: 5.0

Dieses Programm entschlüsselt BIOS-Passwörter und kann den CMOS bearbeiten.

  • Vereinfacht Zugriff auf BIOS
  • Nicht alle Hersteller unterstützt

Screenshots

Cmos password recovery tools, kurz CmosPwd, kann vergessene und verloren geglaubte BIOS-Passwörter auslesen. Beachten Sie die beiliegende readme-Datei zur Anwendung des Programms.

CmosPwd überprüft zunächst, ob das benötigte Passwort in seinen Vorlagen enthalten ist. Sollte dies nicht der Fall sein, entschlüsselt es das Passwort von sich aus.

Zusätzlich können Sie mit dem Tool den CMOS bearbeiten.

Unter anderem werden folgende BIOS unterstützt:

- ACER/IBM BIOS

- AMI BIOS

- AMI WinBIOS 2.5

- Award 4.5x/4.6x/6.0

- Compaq (1992)

- Compaq (Neue Version)

- IBM (PS/2, Activa, Thinkpad)

- Packard Bell

- Phoenix 1.00.09.AC0 (1994), a486 1.03, 1.04, 1.10 A03, 4.05 rev 1.02.943, 4.06 rev 1.13.1107

- Phoenix 4 release 6 (User)

- Gateway Solo - Phoenix 4.0 release 6

- Toshiba

- Zenith AMI

Weitere Informationen zum Programm sowie eine Liste mit Passwörtern für bestimmte Computersysteme finden Sie hier auf der Website des Herstellers.

Wie Cmos password recovery tools angewendet werden kann, sehen Sie im folgenden YouTube-Video:

Achtung: Bitte bedenken Sie, dass ein Eingriff in den BIOS sehr ernste Konsequenzen mit sich bringen kann und Ihren Computer im schlimmsten Fall unbrauchbar macht. Cmos password recovery tools sollte also nur von erfahrenen Nutzern genutzt werden.

63 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,29
Cmos password recovery tools
Loading...
Verfügbare Downloads:
Open Source Windows x86 Version: 5.0
Open Source Linux Version: 5.0