Defender Injector

Defender Injector Download
Version: 1.1

Verfügbare Downloads:
Freeware Version: 1.1

Mit dem kostenlosen und portablen Defender Injector können Sie ganz einfach Ausnahmen (Ordner und Dateien) für die Prüfung durch Windows Defender festlegen und verwalten.

  • Einfache Ergänzung für den Windows Defender
  • Optionale Integration in das Kontextmenü
  • Keine deutsche Oberfläche

Screenshots

Der kleine Defender Injector kann ganz einfach Ausnahmen für den Windows Defender festlegen. Statt die Ausnahmen umständlich über Windows-Sicherheit in einem Untermenü festzulegen, können Sie das portable Tool starten und Dateien sowie Ordner einfach zur Ausnahmeliste hinzufügen.

Defender Injector ergänzt den Windows Defender

In Windows 10 können Sie in Windows-Sicherheit in einem Untermenü von Viren- & Bedrohungsschutz Ausschlüsse von Dateien oder Ordnern verwalten, welche nicht von Windows Defender überprüft werden.

Der Weg ist sehr umständlich. Das portable Defender Injector löst das Problem, indem Sie mit nur einem Klick oder per Drag and Drop Dateien und Ordner in die Ausschlussliste vom Windows Defender aufnehmen können. Auch das Löschen von angelegten Ausnahmen ist möglich.

Über die Option "Add to File and Folder Context Menu" bindet sich das Tool auch in das Kontextmenü von Windows ein und kann hier direkt aus dem Windows Explorer heraus Ordner und Dateien auf die Ausnahmeliste setzen oder die Ausnahme wieder aufheben.

 

51 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,80
Loading...
Verfügbare Downloads:
Freeware Version: 1.1

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.